Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

CD - VA - Rock That Swing 2020

Artikel 6038 VON 7219
Zoom
Part Records
CD_PART-CD 650.035
? Warenkorb in PayPal anzeigen
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar Lieferzeit: 2 - 4 Tage Gewicht: 0.14 kg
PART präsentiert erneut die CD-Compilation zum renommierten Münchener Festival der Tänze der 30er bis 50er Jahre: Swing, Balboa, Rock'n'Roll und noch viel mehr. Als vitaler Seitenarm des Rockabilly- und Rock'n'Roll-Hauptstroms ist die Gemeinschaft der Tänzer nicht wegzudenken von den zahlreichen Events der Szene. Seit über zehn Jahren vereint das 'Rock That Swing'- Festival in München die Vielfalt der Musik und der Tänze der Swing- und Rock'n'Roll-Ära - from the roaring Twenties to the rockin' Fifties'. Dank exzellenter Bands und leidenschaftlicher Tänzer aus aller Welt schaffen sechs stimmungsgeladene Abende, heiße Livemusik, Shows, Turniere und eine Vielzahl von Tanzworkshops mit den besten internationalen Trainern eine mitreißende und unvergessliche Atmosphäre. Die siebte Compilation zum Festival 2020 beinhaltet ausschließlich Songs der auf dem diesjährigen Festival auftretenden Bands und Künstler - stilistisch mit Swing, Rock'n'Roll, Rhythm'n'Blues, Boogie, Jump Blues und Jazz den musikalischen Vorlieben der Tänzerszene besonders entsprechend. 23 Songs mit CHERRY CASINO & THE GAMBLERS (GER), HOT GRAVEL ESKIMOS (ITA), JACKSON SLOAN (GBR), ANDREJ HERMLIN AND HIS SWINGE DANCE ORCHESTRA (GER), CAT LEE KING AND HIS COCKS (GER), MOJOS BLUES BAND (AUT), HOT SWING SEXTET (FRA), BOOGIE BANAUSEN (GER), JUMPIN? UP (ITA), NP BIG BAND (ITA), SI CRANSTOUN (GBR), CARLING FAMILY (SWE) und NINE PENNIES (ITA). Ein swingendes, rockendes und absolut tanzbares Vergnügen. Tipp!

Tracks:

1. Cherry Casino & The Gamblers Just One Look 02:40
2. Hot Gravel Eskimos At's In There 02:48
3. Jackson Sloan No No Don't Do It 02:51
4. Andrej Hermlin And His Swing Dance Orchestra A Zoot Suit (For My Sunday Gal) 03:18
5. Cat Lee King & His Cocks Ain'tcha 02:37
6. Mojo Blues Band Check It Out, Baby 04:52
7. Hot Swing Sextet Loose Wig 02:57
8. Boogie Banausen Bump Jump Boogie 02:48
9. Jumpin' Up Phil Play The Guitar 03:05
10. NP Big Band Hay Burner 04:03
11. Andrej Hermlin And His Swing Dance Orchestra Swingin' On Nothin' 03:14
12. Si Cranstoun Rosie Lees 02:39
13. Cherry Casino & The Gamblers Let's Have A Crazy Ball  01:44
14. Jumpin' Up Fine Brown Frame 03:04
15. NP Big Band  It Ain't Right 03:19
16. Carling Family Wabash Blues 03:04
17. Mojo Blues Band Promised Land 04:04
18. Cat Lee King & His Cocks You're The Greatest 03:10
19. Hot Swing Sextet Benny's Bugle 03:06
20. Carling Family Big Apple 02:11
21. Nine Pennies Cantina Song 03:00
22. Boogie Banausen Won't You Go Out With Me? 02:58
23. Jackson Sloan Ghost Train 02:57

Das 15. Rock That Swing-Festival in München im Februar war wohl so ziemlich das letzte Festival, das in diesem Jahr und in den letzten sieben Jahren stattfand und bei dem jedes Jahr ein CD-Sampler mit den dort spielenden Bands erscheint. Auch bei uns sind Lindy Hop, Balboa, Shag und andere gewundene Tänze aus den 20er bis 50er Jahren auf dem Vormarsch, aber das Rock That Swing-Wochenende scheint ihr jährliches Hochamt zu sein. Diese Rock That Swing-CDs sind  mein jährliches Rendezvous mit allem, was in der Neo-Swing-Szene swingt, denn das Tolle ist, dass sie diesen Swing mit Jive verbinden. 
Diesmal ist es mit 23 Tracks von 13 Bands nicht anders. 
Berühmte Namen aus der Rock'n'Roll-Szene sind die Stil-Puristen Cherry Casino & the Gamblers, die beweisen, dass sie nicht nur jiven können (Let's Have A Crazy Ball), sondern auch im leisen melodischen Toe Pop (Just One Look) zu Hause sind. 
Der immer aufgeräumte Jackson Sloan in Louis-Prima-Stimmung (No No No Don't Do It) und auf der Mundharmonika-Rock'n'Roll-Zug (Ghost Train), Dynamo Si Cranstoun (Rosie Lees) und dem gemütlichen Boogie-Woogie-Rock'n'Roll von Cat Lee King & his Cocks (Ain?t Cha) Nicht weniger bekannt sind die Boogie Banausen (Bump Jump Boogie). 
Wir haben bereits CDs der Swing-Band Jumpin' Up (Phil Play The Guitar) besprochen, und zu diesem Big Band-Swing gehören auch die NP Big Band und das Hot Swing Sextett, das Instrumentals mit Trompete spielt. Die Hot Gravel Eskimos bringen leisen Hollywood-Schnulzensänger-Bigband-Swing und Andrej Hermlin & his Swing Dance Orchestra servieren altmodisch klingenden Vorkriegs-Jazz-Swing. 
Mit den beiden Songs der Mojo Blues Band aus Österreich, mit 43 Jahren zweifellos eine der ältesten Blues-Boogie-Bands Europas, ist an sich nichts verkehrt : Check It Out Baby ist Piano-Boogie-Swing mit Saxophon und in Chuck Berrys Promised Land in Rock 'n' Roll-Arrangement wird das Akkordeon durch Mundharmonika ersetzt. Die Familie Carling tut dies auch persönlich auf einem ihrer beiden Instrumental-Charlestons, Big Apple von ihrer Live-CD Harlem Joy. Suchen Sie ihre Clips auf YouTube: Die Posaunistin Gunhild Carling muss die verrückteste Person in der ganzen Swing-Szene sein. Noch mehr Charleston : Nine Pennies mit dem instrumentalen Cantina Song aus dem Soundtrack von John Williams aus dem Film Stars Wars Episode IV : A New Hope ! 
Übrigens sind alle Lieder schon einmal veröffentlicht worden. Infos :www.part-records.de und www.rockthatswing.com

Artikel bewerten

Sie müssen angemeldet sein, um eine Bewertung schreiben zu können.
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.