Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

CD - Horst With No Name - Rockabilly

Artikel 1971 VON 6996
Zoom
Part Records
CD_PART-CD 6103.002
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar Lieferzeit: 2 - 4 Tage Gewicht: 0.14 kg
'Rockabilly' bietet 17 heiße Songs, im rotzigen Sound, für Freunde der kurzweiligen Unterhaltung mit einem vielfältigem Musikgeschmack der über den Tellerrand des klassischen Rockabilly heraus ragt. 

Trackliste:
1. Rockabilly
2. Rockabilly Baby
3. She Breaks Me Down
4. Mustang
5. Please Don't Leave Me
6. Rockabilly Stomp
7. Lonely
8. Don't Drink And Surf
9. Sick And Tired
10. Coming Home
11.Power Of Soul
12. Wild Rockabilly
13. Nancy
14. Wrong Side
15. Change The World
16. Born To Rock
17. Teddyboy Rockabilly

Exakt ein Jahr nach Veröffentlichung des Debütalbums 'Boogie Machine', erscheint mit 'Rockabilly' das zweite Album der Hamburger One Man Band Horst With No Name. Wie schon beim ersten Album, wurde möglichst drauf geachtet das Feeling der vielen gespielten Livekonzerte einzufangen, bei denen Horst gleichzeitig singt, Gitarre spielt und ein Fußschlagzeug bedient. Daher wurden die Tracks auf diese Art und Weise in einem 16-Spur-Analog-Studio eingespielt und auf Tonband verewigt. Die unkonventionelle Herangehensweise Schlagzeug, Gitarre und Gesang gleichzeitig aufzunehmen, sorgte dafür dass auf Korrektur der musikalischen, technischen und textlichen Fehler weitestgehend verzichtet wurde. Ausgewählt wurden die Songs die den besten Drive hatten. Da Horst und Produzent Winchester sich einig waren, keinen identischen Abklatsch des Debüt-Albums zu machen und um musikalisch und klanglich den Horizont zu erweitern, sitzt bei fünf Titeln des Albums Horstis alte Weggefährte Tomate an den Drums, mit dem er in vergangenen Tagen bereits bei Bands wie Die Spätheimkehrer, Los Fabulous Bill Billys und Helldriver zusammen gespielt hat. Zudem wurden bei dem einen oder anderen Titel verschiedene Überraschungsinstrumente wie Orgel, Sitar, Theremin, Pedal-Steel Gitarre oder Monotron eingesetzt, um eine weitere Klangfarbe abzubilden. Auf einen Kontra- oder E-Bass wurde jedoch verzichtet. Wer bei diesem Albumtitel ein klassisches Oldschool-Rockabilly-Album erwartet, dürfte möglicherweise überrascht werden, da auf dem Album durchaus auch andere Musikrichtungen zu Hören sind. Der Titel 'Lonely' ist eine klassische Countrynummer. 'Nancy' ist ein Surf-Beat-Song, der extra für die Burlesque-Tänzerin Nancy Napalm geschrieben wurde. Es gibt Soul, Blues, Punk, Blues-Punk und sogar einen Rock-Song, der sich merkwürdiger Weise sehr gut in das Gesamtkonzept des Albums einfügt. Und dazu natürlich jede Menge Rockabilly, durchaus auch mit einem Zwinkern im Auge zu verstehen. 
 


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Artikel bewerten

Sie müssen angemeldet sein, um eine Bewertung schreiben zu können.
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.